70 Jahre Frieden für Europa bringt den Völkern noch immer nicht den Ihren

Unerträglich im Jahr des Herren anno 2015

In einer Tageszeitung stand mit großen Lettern; „Flüchtlingskatastrophen machen EU ratlos“.
Ist auch Frau Merkel, Herr Gabriel, der große EU-Chef ratlos? Ist Obama ratlos?
Soll man als Bürger auch noch Verständnis für die armen Politiker der Welt haben, weil sie doch nicht anders können?
Warum mogeln sie sich um die wahren Ursachen herum?
Sind sie nicht alle mit samt der großen globalen Unternehmerkaste Jene; die an der Seite der Administration überm Teich, mit samt dieses wertvollen „Verteidigungsbündnis NATO“ schuldig zu sprechen sind??
Wollen sie die Völker für blöd erklären, ihnen weiß machen, dass Nordafrika ihre sozialen Befreiungsrevolutionen nun genießen darf? Steht das Syndikat der Erpressung nicht Pate an der Seite von Geheimdienstlern, Profithaien; Kriegstreibern und Kriminellen ausgehalten von den Wissenden, um diese Völker im 3. Jahrtausend zu versklaven? Werden die willkommenen Flüchtlinge in der EU die neuen Soldaten für die Verteidigung christlicher Werte?
Ist es nicht so, dass man die ehemaligen Kolonialvölker als Kanonenfutter im Kampf um Erhaltung von Profit, Markt und Umsatz benutzt?
Ist es nicht so, dass ausgemachte Feinde des Friedens aus den Ländern der EU und seiner Speerspitze; die BRD mit ihrem „geistvollen IM-Präsidenten“, der “geachteten FDJ-Kanzlerin, neuen Rechts-männern an der Seite von braunen Ukrainern antreten und nicht davor zurückschrecken, die Welt erneut in Brand geraten zu lassen?
Haben wir in unserer Regierung Friedensengel? Aus der EU fliegen nicht die Friedenstauben!
Es sind Friedens-Diplomaten mit Larven vor dem Gesicht.
Ist es nicht so, dass alle Mittel für diese Kaste des internationalen Kartells vom eigentlich überholten Systems von Profit, Reichtum, Ausbeutung und Kriegsbereitschaft dafür aufgewandt werden, die Völker weiter gegeneinander aufzuhetzen und sich so auch in ein neues Russlandabenteuer einzulassen? Man scheut sich dabei auch nicht zu lügen, dass sich nur die Balken so biegen und gekaufte politische Subjekte als Stimme der Völker des Ostens Europas das vollenden zu wollen, was Nazideutschland und seine Verbündeten nicht schafften.
Aufgestanden! Steht alle auf!
Frauen; Männer, Eltern, Arbeiter, Bauern, Professoren, Angestellte, Selbständige Monteure, Künstler, Polizisten, Ärzte, Schwester und Pfleger, Rentner; alle Ihr, der Ihr alles zu verlieren habt; auch den Wohlstand, den Mercedes, den Toyota, das Haus oder was euch lieb und teuer ist; lassen wir uns von denen nicht in neue Kriegsabenteuer führen.

RAUS AUS DER NATO!
Schluss mit den Sanktionen gegen Russland!
Weg mit TTip
-solidarisch mit den Flüchtlingen des Mittelmeeres und anderswo
-solidarisch mit allen Unterdrückten
-Solidarisch mit den Völkern Lateinamerikas
Frieden für alle Völker!